Seat

Seat Panorama

Entdecke News, Artikel, Bilder, Videos, Fragen und Antworten zur Marke Seat aus Spanien.

Über Seat

Seat ist der einzige Automobilhersteller Spaniens und gleichzeitig eine der jüngsten europäischen Automobilmarken überhaupt. Seat wurde 1950 als spanisches Staatsunternehmen im Industriepark Barcelona gegründet. SEAT steht für „Sociedad Española de Automóviles de Turismo, S.A.“ (zu Deutsch: „Spanische Gesellschaft für PKW“). Kapitalgeber waren das staatliche Industrieinstitut (51 %), spanische Banken (42 %) und der italienische Automobilhersteller Fiat (7 %).

 

Seat produzierte bis zur Trennung vom Fiat-Konzern Anfang der 1980er Jahre nur lizenzierte Fiat-Modelle. Der erste Seat war die 4-türige Mittelklasse-Limousine Seat 1400, die im November 1953 herauskam und baugleich mit dem Fiat 1400 war. Die Bauteile wurden in Italien gefertigt und dann in Spanien zusammengebaut. Der Nachfolger Seat 1400 A wurde komplett in Spanien gebaut. Der 1957 auf den Markt gebrachte Seat 600, der auf Basis des populären Fiat 600 gebaut wurde, entwickelte sich zum beliebtesten Modell seiner Zeit. Von 1950 bis in die 70er Jahre konzentrierte sich Seat auf den spanischen Markt und entwickelte sich – u.a. aufgrund hoher Importzölle und begrenzter Importkontingente für ausländische Auto-Marken - nicht nur zum Marktführer und größten spanischen Industrieunternehmen sondern auch zu einem der bedeutendsten europäischen Automobilbauer. Der ab 1963 gefertigte Seat 1500, Zwillingsmodell des Fiat 1500, war als Taxi sehr beliebt: fast alle spanischen Taxis jener Zeit waren Seat 1500 Modelle.

 

In den 80er Jahren kam es zum Zerwürfnis mit Fiat aufgrund der Anpreisung des Seat Ronda - das spanische Pendant zum Fiat Ritmo - als spanische Eigenentwicklung. Seat und Fiat trennten sich und Seat fertigte fortan Eigenentwicklungen. Der Kleinwagen Seat Ibiza, der 1984 auf den Markt kam, war die erste Eigenkreation von Seat. Der Seat Ibiza ist das bis dato meistgebaute Auto der Marke Seat. Weitere Eigenentwicklungen Seats waren u.a. der Seat Málaga und der Seat Marbella, die bis Mitte der 80er Jahre auf den Markt kamen.

 

1982 unterzeichneten Seat und Volkswagen ein Produktions- und Wirtschaftsabkommen. Aus dem Abkommen wurde 1986 eine Mehrheitsbeteiligung Volkswagens von 75 %. 1990 übernahm VW Seat zu 99,99 %. Es folgte eine Namensänderung zu Seat S.A. Die danach produzierten Seat-Modelle wurden auf VW Basis entwickelt, z.B. der Seat Alhambra oder der Seat Cordoba. Seit 2000 bildet Seat zusammen mit Audi und Lamborghini als Audi-Gruppe die sportlich orientierte Markengruppe im Volkswagen-Konzern. Das erste Seat Modell auf Audi-Basis war der 2009 auf den Markt gebrachte Seat Exeo.

 

Seat ist eine Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Martorell nahe Barcelona. Vorstandsvorsitzender ist seit September 2009 der Brite und ehemalige Mazda Europe CEO James Muir.

 

Die Verkäufe von Seat Automobilen in Deutschland begannen 1983 über eine Importgesellschaft. 3 Jahre später wurde die Seat Deutschland GmbH mit Sitz in Mörfelden-Walldorf / Hessen gegründet.

 

Das Logo der Marke Seat veränderte sich seit Entstehung der Marke einige Male. Zu Beginn ähnelte es bis auf die Hintergrundfarbe sehr dem Fiat Logo. 1982 führte Seat im Zuge der Trennung von Fiat eine neue Corporate Identity und mit ihr ein neues, blaues Logo ein. 1999 kehrte Seat zu Rot zurück und präsentierte eine moderne, dreidimensional anmutende Variante des Seat-Logos.

 

In den 80er Jahren trat Seat Sport zum ersten Mal im Motorsport auf. In den 90er Jahren wurde Seat Sport zu einem eigenen Motorsport-Werk ausgebaut. Im gleichen Jahrzehnt engagierte sich Seat erfolgreich im Rallye-Motorsport mit dem Seat Córdoba und im neuen Jahrtausend u.a. mit Seat Leon Modellen. Der Markenpokal „Seat Leon Supercopa“ wird seit 2004 im Rahmenprogramm des DTM ausgetragen.

Aktuelle Ereignisse zu Seat

Ein Danke gab's für den Beitrag von lemmel77 im Thema
Leon 5F Cupra & Cupra R
vor 12 Stunden

Neueste Mitglieder im Seat Bereich

  • ToniSancezZ
    ToniSancezZ
  • Minimichy
    Minimichy
  • G-60 racer
    G-60 racer
  • mirage113
    mirage113
  • maz4
    maz4
  • Astra3105
    Astra3105
  • garrettv8
    garrettv8
31.10.2011
Das 2te Danke gab's für den Beitrag von AMGaida im Thema
Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit 150ps oder 184ps
vor 1 Tag
Seat verkauft zu wenig Autos in Russland News Seat verkauft zu wenig Autos in Russland
Madrid - Die spanische Volkswagen-Tochter Seat bricht ihre Zelte in Russland ab. Man werde sich schon Ende des Jahres aus dem russischen Markt zurückziehen, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa in Madrid und bestätigte damit einen Zeitungsbericht. Hauptgründe seien der schwache Rubel und die wirtschaftlichen Probleme des Landes, die zu einem starken Absatzrückgang geführt hätten, hieß es. Seat hatte erst 2012 in Russland die Zahl seiner russischen Handelsstützpunkte mehr als verdoppelt und die im Land angebotene Produktpalette erweitert. Dennoch blieb die Präsenz der Marke in Russland gering. Im vergangenen Jahr ...
vor 3 Tagen
Das 4te Danke gab's für den Beitrag von mk1290 im Thema
Der schöne Cupra Fotos Sammelthread
vor 2 Tagen
Seat Leon 5F 2.0 TDI ST
Ein neues Fahrzeug wurde von HS307 hinzugefügt
Seat Leon 5F 2.0 TDI ST
  • 184
  • Kombi
  • Diesel
  •  
09.11.2014
Kleine, mittlere und große Gelände-Spanier News Kleine, mittlere und große Gelände-Spanier
London - Seit März wissen wir: Seat plant ein SUV auf Leon-Basis. 2016 soll das Modell gegen Nissan Qashqai, VW Tiguan und Co antreten. Wie auch der Leon, basiert das Modell auf dem Querbaukasten des VW-Konzerns. Neu ist, dass es nicht bei diesem einen SUV bleiben soll. Seat denkt sowohl über ein kleineres Modell im B-Segment als auch über ein großes SUV oberhalb der Kompaktklasse nach. Dem britischen Magazin "Autocar" sagte der Seat-Chef Jürgen Stackmann: „Ein großes SUV mag zu uns passen. Aber wir müssen sicher sein, dass die Kunden es wollen“. Bereits auf dem Pariser Autosalon erwähnte Stackmann darüber hinaus die Existenz eines weiteren Projekts: ...
31.10.2014
Seat Mii 1.0
Ein neues Fahrzeug wurde von KevinD89 hinzugefügt
Seat Mii 1.0
  • 75
  • Schrägheck
  • Benzin
  •  
30.10.2014
Seat Leon 5F 1.8 TSI
Ein neues Fahrzeug wurde von CaliHodde hinzugefügt
Seat Leon 5F 1.8 TSI
  • 179
  • Schrägheck
  • Benzin
  •  
25.10.2014
Raeder-Motorsport Seat Leon Cupra 280 7.25min btg
Ein Video wurde von --HiCKY-- empfohlen.
Raeder-Motorsport Seat Leon Cupra 280 7.25min btg
Aufrufe: 552
21.10.2014
Neuer Artikel im Blog: NEWS2DO
Fahrbericht: Skoda Fabia in dritter Generation | Test | Probefahrt | Deutsch
[videotag]https://www.youtube.com/watch?v=li1sgzTFFtA&list=UUHyjFg-QTxCPE2Y7HA2y9HA[/videotag] In ungewohnt moderner Optik präsentierte sich die dritte Generation des Skoda Fabia bereits bei ihrer Weltpremiere auf der Pariser Motorshow. Deutlich flacher, breiter und dynamischer der Fabia geworden. Doch hält der kleine Tscheche, was sein neues Kleid verspricht? Wir haben bei unserer Probefahrt in Portugal genau hingeschaut. Quelle: news2do.com
20.10.2014
Neuer Artikel im Blog: NEWS2DO
Fahrbericht: Seat Leon X-Perience 2.0 TDI mit DSG
[videotag]https://www.youtube.com/watch?v=Wk58R4DUBbY&list=UUHyjFg-QTxCPE2Y7HA2y9HA[/videotag] Eine echte Alternative zu einem meist teureren SUV bietet Seat mit dem neuen Leon X-Perience. Mit mehr Bodenfreiheit, Allradantrieb und reichlich Laderaum ist der spanische Kombi der perfekte Begleiter für freizeitorientierte Menschen mit Platzbedarf und dem Hang zu leichten Gelände-Abenteuern. Quelle: news2do.com
20.10.2014
Fahrbericht: Seat Leon X-Perience 2.0 TDI mit DSG
Ein Video wurde von news2do empfohlen.
Fahrbericht: Seat Leon X-Perience 2.0 TDI mit DSG
Aufrufe: 125
20.10.2014
Der richtige Seat für den falschen Weg News Der richtige Seat für den falschen Weg
Barcelona – Der Leon tut Seat gut. Er basiert technisch auf dem Golf 7, sieht aber anders aus. Ab sofort soll Seat auch in Nischen versuchen, Erfolge zu erreichen. Dafür bekommt der Leon ST das, was bei Audi Allroad und bei VW Alltrack heißt: Mehr Bodenfreiheit, Plastik-Beplankung und Allrad-Antrieb. Das macht den Kombi noch nicht zum Offroader, lässt ihn aber wilder, kerniger aussehen. Seat Leon X-Perience: Allrad-Kombi für 28.750 Euro Bei der Fahrt ins Grobe leitet eine Haldex-5-Kupplung bis zu 50 Prozent der Antriebskraft an die Hinterachse. Der Allradantrieb mit elektronischen Differenzialsperren an beiden Achsen koppelt die Hinterachse nur an, ...
15.10.2014
Neuer Artikel im Blog: LOUSER03
Motorhaube unruhig
Hey, ich habe mit meinem Fahrzeug jetzt etwas mehr wie 30000km gefahren. Bin eigendlich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden, wenn nicht ständig die Motorhaube ab 170kmh anfangen würde sich zubewegen ( in sich ). War deswegen auch schon in der Wekstatt, die können aber nichts machen. Hat jemand die gleichen Probleme und wenn ja ist eine Abhilfe möglich?
13.10.2014
30.000km, Service fällig!
4 neue Bilder von Datzikombi :
  • Tacho
  • AHK
  • Ausschnitt
12.09.2014
Mein Cupra
5 neue Bilder von jepp65 :
  • Cimg4816 1
  • Cimg4818 1
  • Cimg4820 1
  • Cimg4823 1
25.08.2014
Warten auf die Abholung
3 neue Bilder von Milo77 :
  • 20140425 123655
  • 20140425 123424
28.04.2014
A3 QUATTRO 180 PS VS. LEON CUPRA 280 PS

Welches Auto wäre bei gleichem Preis eure Wahl?

02.02.2014

Seat Highlights der letzten 4 Wochen

Hilfreichste Mitglieder im Seat Bereich

  • xtreamer 1. Platz
    13x Danke
    xtreamer
  • felix011 2. Platz
    13x Danke
    felix011
  • mk1290 3. Platz
    11x Danke
    mk1290
  • 4. Gyvermann 10x Danke
  • 5. jezzi 10x Danke
  • 6. zwei0 10x Danke
  • 7. jepp65 10x Danke
  • 8. denyo96 9x Danke
  • 9. dw1566 8x Danke
  • 10. Walter4 7x Danke

Seat Fakten

Seat Logo

Seat Serien