BMW

BMW Panorama

Entdecke News, Artikel, Bilder, Videos, Fragen und Antworten zur Marke BMW aus Deutschland.

Über BMW

Im Jahr 1916 gründeten Karl Rapp und Gustav Otto, ein Sohn des Ottomotor-Erfinders Nikolaus Otto, die Bayerischen Flugzeug-Werke. 1922 übernahmen die Bayerischen Motoren Werke, die 1917 aus den Rapp-Motorenwerken hervorgingen, das Gelände der Bayerischen Flugzeug-Werke. Das Jahr 1916 gilt als Gründungsjahr von BMW.

 

Dass der Ursprung von BMW nicht im Automobil-, sondern im Flugzeugbau liegt, symbolisiert noch heute das Logo von BMW: ein weißer Propeller vor blauem Himmel.

 

Nachdem BMW zunächst Motorräder herstellte, kam - nach der Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach AG im Jahr 1928 - bereits 1929 das erste Automobil auf den Markt: der 3/15 PS, auch AM1 genannt, eine Austin-Lizenzversion. Der erste „echte“ BMW, der in Eigenregie konstruiert wurde, war der 3/20 PS, der 1932 herauskam. Der legendäre BMW 303 mit 1,2-Liter-Sechszylindermotor, Kühlergrill in Form einer Doppelniere und patentiertem Rohrrahmen kam 1933 auf dem Markt und gilt als richtungsweisend für die BMW Markenentwicklung. Mit dem 328 baute BMW einen serienmäßigen Sportwagen, mit dem zwischen 1936 und 1940 über 130 Siege auf verschiedenen Rennstrecken erzielt werden konnten. Mitunter durch die Erfolge des 328 gelang es BMW, auch im Segment der Sportwagen einen guten Ruf zu etablieren.

 

Im zweiten Weltkrieg konzentrierte sich BMW auf die Herstellung von Flugzeugmotoren und Motorrädern mit Beiwagen. Nach Kriegsende wurde das BMW-Werk in Eisenach von der Sowjetunion enteignet und die Automodelle aus der Vorkriegszeit unter dem Markennamen BMW weitergebaut - allerdings ohne jegliche Einflussnahme des Unternehmens BMW. 1951 gelang es den Bayerischen Motoren Werken, die Verwendung des Namens BMW gerichtlich verbieten zu lassen. Im gleichen Jahr noch brachte BMW das erste, nun in München produzierte, Nachkriegs-Auto auf den Markt: den BMW 501, der zudem als erstes Automobil der Oberklasse in die BMW-Geschichte einging und aufgrund seiner geschwungenen Karosserieform als „Barockengel“ bekannt wurde. Die Produktion des 501 bracht dennoch Verluste, so dass BMW bei gleichzeitigem Rückgang des Motorradabsatzes ab 1955 in eine schwere Finanzkrise geriet, die auch durch die Übernahme der Produktion des dreirädrigen Kleinstwagens Isetta vom italienischen ISO-Konzern nicht abgewendet werden konnte. Um die Lücke zwischen Kleinwagen- und Luxuswagen-Produktion zu schließen, konzentrierte BMW sich fortan auf die Herstellung von Mittelklassewagen. Nachdem im Dezember 1959 eine krisenbedingte Übernahme durch die Daimler-Benz AG gerade noch abgewendet werden konnte, wurden in den 60er Jahren schließlich viele Erfolgsmodelle im Mittelklassesegment produziert, u.a das berühmte Modell „Null-Zwei“. 1975 startete die 3er Modellreihe ihren Siegeszug.

 

1994 übernahm BMW die britische Rover Group und damit die Marken Rover, Land Rover, MG und Mini, wovon aufgrund ihrer verlustbringenden Absatzschwäche die Marken MG und Rover 2000 wieder veräußert wurden. Rover ging an Ford, MG zum symbolischen Preis von einem Euro an eine britische Investorengemeinschaft. Neben Mini gehört heute noch Rolls-Royce zu BMW, da BMW im Jahre 2003 die Markenrechte für die Rolls-Royce Automobile kaufte. Zur Produktpalette der BMW Group gehören PKW, Motorräder, Fahrräder und Motoren. Seit 2006 ist Norbert Reithofer Vorstandsvorsitzender von BMW. Der Hauptfirmensitz ist in München.

 

Auch im Motorsport ist BMW vertreten und feiert seit jeher große Erfolge, u.a. in den Tourenwagenmeisterschaften und in verschiedenen Nachwuchsserien. Das BMW-Sauber Formel 1 Team war bis 2009 Werksteam von BMW. Nach der Saison 2009 zog sich BMW aus der Formel 1 zurück.

Aktuelle Ereignisse zu BMW

Diese Blechberge sind Nordschleifen-tauglich, sagt BMW News Diese Blechberge sind Nordschleifen-tauglich, sagt BMW
München – Die Pressemappe auf unserem Tisch liest sich wie das Empfehlungsschreiben für einen Sportwagen. Dabei geht es im Grunde um die dicksten Brummer, die BMW im Programm hat. Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert die M GmbH X5 und X6 im Sportdress und mit überarbeitetem Sportmotor. „Entwicklungsziel ist es, problemlos im Renntempo die anspruchsvollste Rennstrecke der Welt zu meistern“, sagt BMW und meint damit die Nordschleife. Wir fragen uns verdutzt: Renntempo? Nordschleife? Geht es hier nicht im Grunde um einen Geländewagen. Und zwar einen mit 2,35 Tonnen Gewicht (X5 M, X6 M: 2,34 Tonnen)? 575 PS für 2,34 Tonnen Ja, das geht es. Nur ...
vor 14 Stunden
Ein Danke gab's für den Beitrag von afis im Thema
Erfahrungsbericht AT 225i über 1000 km
vor 3 Minuten
vor 15 Minuten
Ein Danke gab's für den Beitrag von Rainfried im Thema
Rheingold
vor 33 Minuten

Neueste Mitglieder im BMW Bereich

  • Roy2130
    Roy2130
  • mje89
    mje89
  • 7406
    7406
  • lon
    lon
  • John XC90
    John XC90
  • max011
    max011
  • Matteo69
    Matteo69
vor 2 Tagen
CLAIMS YOUR TERRITORY. The new BMW X5 M and BMW X6 M.
Ein Video wurde von mr200de empfohlen.
CLAIMS YOUR TERRITORY. The new BMW X5 M and BMW X6 M.
im Forum BMW X5 F15
im Thema Bmw x5m (f85)
Aufrufe: 40
vor 4 Stunden
Begin de dag met een dansje - Karin de Jongh (origineel)
Ein Video wurde von dejadro empfohlen.
Begin de dag met een dansje - Karin de Jongh (origineel)
Aufrufe: 10
vor 7 Stunden
Ein Zukunfts-BMW für aktive Fahrgäste News Ein Zukunfts-BMW für aktive Fahrgäste
Pforzheim – Unsere Autos werden immer komplexer und auch selbständiger. Das macht sie sicherer und bequemer, und doch: Nicht jedem gefällt der Trend zu mehr Assistenzsystemen, autonomen Features und Co. Wo bleibt die Faszination am Fahren. Die Selbständigkeit. Und was bedeutet das für die Autohersteller? Ohne Emotionalität verkaufen sich Autos nicht. Verliert der Fahrer die emotionale Bindung zu seinem Auto, wenn er nur noch Fahrgast ist? Diese Frage stellte sich der Pforzheimer Designstudent Lukas Haag in seiner Bachelor-Arbeit. Hilfe gab es dabei von einem Hersteller, der seine Produkte mit „Freude am Fahren“ bewirbt: BMW-Designer halfen dem Studenten ...
vor 1 Tag
Asshole in Audi Q7 crashing , rolling over into a pole. Love karma.
Ein Video wurde von einsdreivier empfohlen.
Asshole in Audi Q7 crashing , rolling over into a pole. Love karma.
Aufrufe: 204
vor 12 Stunden
BMW Z1 E30 (Z) 2.5
Ein neues Fahrzeug wurde von daggimicha hinzugefügt
BMW Z1 E30 (Z) 2.5
  • 170
  • Cabrio/Roadster
  • Benzin
  •  
vor 1 Tag
BMW 5er F10 535d
Ein neues Fahrzeug wurde von NeoBlueEye hinzugefügt
BMW 5er F10 535d
  • 299
  • Limousine
  • Diesel
  • Automatikschaltung
vor 1 Tag
BMW 3er E92 M3
Ein neues Fahrzeug wurde von NeoBlueEye hinzugefügt
BMW 3er E92 M3
  • 420
  • Sportwagen/Coupe
  • Benzin
  •  
vor 1 Tag
Neuer Artikel im Blog: UNTERWEGS MIT MEINEM 328I
BMW - oder doch eher "BER - die unendliche Geschichte einer Großbaustelle"? BMW - oder doch eher
Manchmal verliert man, und manchmal gewinnen die anderen. So fühlt es sich zumindest momentan bei mir an. Denn mittlerweile habe ich das Gefühl, dass ich nur noch unter der Kiste hänge. Eines vorweg: Der E46 ist wirklich ein top Fahrzeug, das Fahrverhalten ist der Hammer, der Verbrauch annehmbar und der Motor sowieso über jeden Zweifel erhaben. Daher kommt auch die hohe jährliche Fahrleistung. Folgendes Bild ist jetzt einen Monat alt und hinter der ersten "2" steht mittlerweile eine 12: Aber teilweise nervt mich die ständige Bastelei schon. Vor ca. 20.000km habe ich das Fahrwerk ...
vor 2 Tagen
Neuer Artikel im Blog: AUGSBURGER_ING
Coming Soon - BlackBeauty Coming Soon - BlackBeauty
Moin Zusammen, ich wollte hier mal kurz mein zukünftigen BlackBeauty vorstellen. BlackBeauty wird am 16.12.2014 mein BlueTiger ablösen. Die Übergabe erfolgt in der BMW-Welt München. Es ist ein 4er Cabrio - F23 420i 6-Gang-Manuel Motordaten N20 Zylinder/Ventile: 4/4 Hubraum in ccm: 1997 Nennleistung in kW (PS) bei 1/min: 135 (184)/5.000–6.250 Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min: 270/1.250–4.500 Höchstgeschwindigkeit in km/h: 230 Beschleunigung 0–100 km/h in s: 8,2 Verbrauch Kombiniert in l/100 km: 6,8-6,6 CO2 in g/km: 159-154 Leergewicht nach EU in kg: 1.725 Zuladung nach ...
vor 2 Tagen
Coming Soon - BlackBeauty
Ein neues Bild von Augsburger_ing :
Moin Zusammen, ich wollte hier mal kurz mein zukünftigen BlackBeauty vorstellen. BlackBeauty wird am 16.12.2014 mein BlueTiger ablösen. Die Übergabe erfolgt in der BMW-Welt München. Es ist ein 4er Cabrio - F23 420i 6-Gang-Manuel Motordaten N20 Zylinder/Ventile: 4/4 Hubraum in ccm: 1997 Nennleistung in kW (PS) bei 1/min: 135 (184)/5.000–6.250 Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min: 270/1.250–4.500 Höchstgeschwindigkeit in km/h: 230 Beschleunigung 0–100 km/h in s: 8,2 Verbrauch Kombiniert in l/100 km: 6,8-6,6 CO2 in g/km: 159-154 Leergewicht nach EU in kg: 1.725 Zuladung nach DIN in kg: 470 Zul. Gesamtgewicht in kg: 2120 Fahrzeugbreite incl. ...
vor 2 Tagen
Neuer Artikel im Blog: BMWFREAK100
BMW E46 Reihe BC nachrüsten BMW E46 Reihe BC nachrüsten
Heute habe Ich für euch eine Ausbau und Einbauanleitung für den Bordcomputer (BC) der BMW E46 Reihe. Achtung! Diese Nachrüstungsanleitung benötigt eine Klimaanlage oder Klimaautomatik. Bei Fahrzeugen ohne Klimaanlage oder Klimaautomatik sind weitere Nachrüstungen erforderlich die in dieser Anleitung nicht beschrieben sind. Abweichungen sind möglich, je nach Länderausführung. Funktionen des BC Anzeige von: Datum, Uhrzeit, Reichweite, Verbrauch uvm. WICHTIG! Batterie Abklemmen damit der Airbag nicht auslösen kann, ca. 15 min. warten (in dieser Zeit können die Verkleidungen ...
vor 4 Tagen
Service Faellig
3 neue Bilder von daemoniac :
  • Unterschied: Original vs. Handycop
  • Unterschied (leider auf dem Bild nicht ganz deutlich):
Fahrerseite = Neu
Beifahrer = Alt
vor 5 Tagen
Erste Arbeiten am BMW
14 neue Bilder von niclas1234 :
  • Felgen nach dem Kauf
  • Felge Ausgangszustand
  • Felgen abgeschliffen
22.10.2014
Wittmann verlängert bei BMW und testet die Formel-1 News Wittmann verlängert bei BMW und testet die Formel-1
Hockenheim - DTM-Champion Marco Wittmann fährt auch in der kommenden Saison für BMW. Das gaben die Münchner nach dem Saisonfinale in Hockenheim bekannt. Zur Vertragslaufzeit gab es keine Angaben. Zudem darf Wittmann für Toro Rosso einen Formel-1-Test absolvieren. "Die Vertragsverlängerung als BMW Werksfahrer und ein Formel-1-Test - das ist ein Traum für mich", sagte Wittmann. In seinem zweiten Jahr im Deutschen Tourenwagen Masters hatte der 24 Jahre alte Franke überlegen den Fahrertitel gewonnen. Einen Wechsel in die Formel 1 steht für Wittmann nach eigenen Angaben nicht zur Debatte. Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen ...
21.10.2014

Welches Forenbanner wünscht Ihr Euch?

3 (3,2 %) Bild 1
0 (0 %) Bild 2
4 (4,3 %) Bild 3
0 (0 %) Bild 4
1 (1,1 %) Bild 5
6 (6,5 %) Bild 6
2 (2,2 %) Bild 7
17 (18,3 %) Bild 8
1 (1,1 %) Bild 9
10 (10,8 %) Bild 10
1 (1,1 %) Bild 11
0 (0 %) Bild 12
0 (0 %) Bild 13
2 (2,2 %) Bild 14
0 (0 %) Bild 15
1 (1,1 %) Bild 16
2 (2,2 %) Bild 17
6 (6,5 %) Bild 18
3 (3,2 %) Bild 19
0 (0 %) Bild 20
3 (3,2 %) Bild 21
0 (0 %) Bild 22
2 (2,2 %) Bild 23
0 (0 %) Bild 24
0 (0 %) Bild 25
1 (1,1 %) Bild 26
5 (5,4 %) Bild 27
1 (1,1 %) Bild 28
2 (2,2 %) Bild 29
1 (1,1 %) Bild 30
8 (8,6 %) Bild 31
11 (11,3 %) Bild 32
01.07.2014

BMW Highlights der letzten 4 Wochen

Top 10: Vieldiskutierte Themen

Top 10: Vieldiskutierte BMW Blogartikel

Beliebteste BMW

  • 2x Gefällt mir
  • 1x Gefällt mir

Hilfreichste Mitglieder im BMW Bereich

  • He-Man42 1. Platz
    162x Danke
    He-Man42
  • harald335i 2. Platz
    111x Danke
    harald335i
  • --Sharki-- 3. Platz
    108x Danke
    --Sharki--
  • 4. milk101 107x Danke
  • 5. Chaosmanager 98x Danke
  • 6. CaptainFuture01 79x Danke
  • 7. Zimpalazumpala 73x Danke
  • 8. Helferlein_D 73x Danke
  • 9. Pepe1809 69x Danke
  • 10. MartinBru 69x Danke

Beliebteste BMW Videos

Top 8: Vieldiskutierte BMW News

BMW Fakten

BMW Logo
Börseninfo

BMW AG

82,02 EUR -0,65 EUR (-0,79 %) Börsenwert von BMW AG 30.10.2014 14:07:30

BMW Serien